BeratungProdukteWeiterbildung

Kurz und knapp: unsere Feng Shui-Philosophie


Wer mehr als zehn Jahre als etablierter Feng Shui-Experte am Markt ist, der hat auch eine eigene Philosophie. Unsere ist zwar kurz, aber nicht seicht: „Feng Shui muss den Bedürfnissen und Einstellungen der Menschen entsprechen. Dazu nutzen wir alle Möglichkeiten des Raumes, denn er spiegelt den Reichtum unseres Geistes wieder. So helfen wir allen, die dies möchten.“

Feng Shui-Grundlagen, auf die wir setzen:


Hippokrates von Kos, Begründer der wissenschaftlichen Medizin, schrieb im 1.Jh.n.Chr. in seinem Traktat „de aere, aquis, locis" über die Luft, das Wasser und die Lage eines Gesundheit erhaltenden Ortes. Diese drei Umweltbedingungen müssen seiner Theorie nach in der richtigen Menge und Qualität vorhanden sein, damit der Mensch in Gesundheit leben kann. Gerät eines der Dinge aus der Balance, ist es vorhersehbar, dass dieser Mensch erkrankt.

Feng Shui beschreibt dies in der direkten Übersetzung mit Wind und Wasser. Wären wir auf der Suche nach einem geeigneten Platz für unser Haus oder einen Lagerplatz in freier Natur, würden wir uns intuitiv genau nach diesen Umweltgegebenheiten orientieren. Wir sind in diesem Sinne alle unsere eigenen Feng Shui- oder Umgebungs-Einfluss-Berater.

Doch inzwischen haben wir Städte gebaut und unsere Umgebung wird zunehmend enger. Aber auch in diesen neuen urbanen Regionen herrschen letztlich die alten Bedingungen. Denn letztlich sind aus den Bergen Häuser geworden, Flüsse wurden zu unseren Straßen und Seen schrumpften zu Gartenteichen.

Feng Shui oder die Wahl des richtigen Ortes zur richtigen Zeit, hilft uns hier in dieser modernen Zeit, unsere Lebensziele zu erreichen und die Magie des Ortes wieder neu zu entdecken. Wichtig und unbestritten: Feng Shui funktioniert heute genauso wie zu der Zeit, als es erfunden und entwickelt wurde.

 

 

 

Impressum   © 2005 Steffen Gill / Good Feng Shui